Kendo

Der Kendo – Kampfsport wurde ursprünglich aus der Schwerttechnik entwickelt, in der die Samurai (japanische Ritter) ausgebildet wurden.

Der `Kendoka´ kämpft mit Bambusschlagstöcken. Sie sind 1,18 m lang und etwa 500 g schwer.

Bei jedem einzelnen Schlag stößt der Kendoka einen Kampfschrei aus.

Ein Kampf dauert 5 Minuten. Sieger ist, wer die höchste Punktzahl erreicht hat.